top of page

TSV 1894 e.V. Langenzenn

Spielbericht

TSV Langenzenn - SV Hagenbüchach

26. Mai 2024

VS

1

1

Kärwaspiel in Langenzenn gegen den SV Hagenbüchach

Der TSV Langenzenn konnte heute mit einem Punktgewinn gegen den Abstiegsrelegationskandidaten  SV Hagenbüchach den direkten Klassenerhalt sichern.

Durch einen Blitzstart von Hagenbüchach bringt Pfau die Gäste in Front.

Langenzenn, geschockt durch den frühen Rückstand, brauchte lange, um in die Partie zu kommen.

Zu klaren Torchancen kam es in der ersten Halbzeit von keinen der Mannschaften. Nach dem Seitenwechsel stand der TSV unter Zugzwang und begann die Partie spielerisch  zu dominieren. Hagenbüchach konnte durch einzelne Konter entlasten, zu klaren Torchancen kam es aber ebenfalls nicht.

Nach einer Kombination in der 81. Spielminute auf der linken Seite behauptete Stumpf den Ball und steckte auf Pattaro durch, der den Ball mit dem Außenrist ins kurze Eck einschob und ausglich.

In der Schlussphase hatte der TSV noch Chancen auf den Sieg, doch ohne Erfolg.

Somit endete die Partie mit einem Unentschieden und der TSV Langenzenn sichert sich, nach dem Sieg der zweiten Mannschaft, 4 Punkte am Kärwawochenende.


Fotos: Sabrina Zschachlitz

Torschützen des TSV

Patrick Pattaro

81. Minute

bottom of page