Willkommen

beim TSV 1894 e.V. Langenzenn

Unsere Abteilungen

Unsere Kurse

Aktuelles

Unsere-Geschichte.jpg

Unsere Geschichte

Vor der Gründung des heutigen TSV 1894 e.V. Langenzenn am 20. Januar 1894 wurde bereits im Mai 1860 ein Turnverein in Langenzenn gegründet und bestand bis zu seiner Auflösung bis 1869. Im Anschluss wurde auf Anregung der Turnfeuerwehr Fürth eine Turnfeuerwehr gegründet. Alle Turner, viele Mitglieder und die Vorstandschaft schlossen sich diesem Verein an. Damit wurde die Geburtsstunde der Feuerwehr in Langenzenn vor 150 Jahren vollzogen. Nach verschiedenen im Stadtgebiet genutzten Sportstätten und Sportplätzen wie u.a. an der Windsheimer Straße, konnte 1969 die heutige Sportanlage mit Vereinsheim an der Sportplatzstraße anlässlich zum 75-jährigen Bestehen des TSV eingeweiht werden. Die Baumaßnahmen wurden größtenteils von Vereinsmitgliedern selbst und bei Planierungsarbeiten mit Hilfe der amerikanischen Armee durchgeführt. In den Folgejahren wurde die weitläufige und schöne TSV-Sportanlage sukzessive mit weiteren Sportanlagen für Sportarten wie Leichtathletik, Fußball, Tennis und Beachvolleyball erweitert. Weiterhin wurden neue Gebäude zur Unterstützung und Grundlage für die Sportler auf der TSV- Sportanlage realisiert. Hervorzuheben sind die investitionsstärksten Projekte, wie die Erneuerung der Leichtathletik-Rundlaufbahn mit Gerätehütte (2000 bis 2001) und der Neubau des Tanz- und Gymnastiksaals mit den großzügigen Umkleide- und Sanitärbereichen im Untergeschoss (2008 bis 2010). Die Projekte wurden mit Hilfe von Vereinsmitgliedern unter großem Einsatz und mit viel „Herzblut“ erfolgreich fertig gestellt. Heute hat der Verein 1300 Mitglieder in 16 verschiedenen Abteilungen. Er ist damit der größte Verein im Langenzenner Stadtgebiet. In den letzten Jahren wurden in der Vereinsarbeit die Schwerpunkte im Bereich der Gesundheitsprävention und bei Sportarten gelegt, an denen im frühen Kindesalter sowie im mittleren und höheren Lebensalter aktiv teilgenommen werden kann. Als Beispiel hierfür sind die Kindertanzgruppe sowie die Tanzabteilung genannt.