Acerca de

Martial Arts-Klasse

Karate

Karate heißt übersetzt „leere Hand“ und ist eine waffenlose Kampfkunst zur Selbstverteidigung, die von japanischen Mönchen bereits vor über 2000 Jahren erfunden wurde.

Durch das gezielte Erlenen von Faust-, und Fußstößen, und effektives Einsetzen von Abwehrtechniken stärkt dieser Sport das Selbstbewusstsein, trainiert Geist und Körper und macht einfach Spaß.

Durch die Koordination von Hand und Fuß, dem Wechsel der Techniken zwischen langsam und schnell, werden Synapsen deutlich, zur besseren Körperwahrnehmung geprägt. Kraftausdauer, Beweglichkeit und Schnelligkeit fördern die Reaktionsfähigkeit und lassen das Erlernte im Sparring anwenden.

 

Das Alter spielt hierbei keine Rolle.

Karate ist kein „Hau-drauf-Sport“ und setzt respektvollen Umgang miteinander voraus.

Ort & Zeit

Turnhalle Mittelschule Langenzenn

Erwachsene (Fortgeschritten)

Montags 19:00 - 20:30 Uhr

Turnhalle Gymnasium Langenzenn

Erwachsene (Anfänger & Fortgeschritten)

Freitags 18:15 - 19:45 Uhr

Kinder (ab 9 Jahren)

Freitags 17:00 - 18:15 Uhr

Trainer & Betreuer

Frau-Platzhalter.jpg

Stefanie Wiedom

1. Abteilungsleiter
(2. Kyu - Braungurt)

Mann-Platzhalter.jpg

Marco Dobelmann

2. Abteilungsleiter

(3. Dan)

Mann-Platzhalter.jpg

Robert Lechner

Kassier

(2. Dan)

Frau-Platzhalter.jpg

Elena Hubner

Jugendwart

(2. Dan)

Anfragen per E-Mail an: karate@tsv-langenzenn.de

Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran ...